European Six Sigma Club

Deutschland e.V.
Aus der Praxis für die Praxis

ESSC-D - European Six Sigma Club Deutschland e.V.

Ausgehend von den guten Erfahrungen bei den firmenübergreifenden Diskussionsrunden auf europaischer Ebene wurde 2005 die erste Fachkonferenz in Deutschland durchgeführt. Das positive Feedback der Teilnehmer hat diesen Erfahrungsaustausch zur regelmäßigen jährlichen Veranstaltung werden lassen.

Neben der praktischen Projektarbeit wurden auch unterschiedliche Modelle über die Einführung der Six Sigma Methodik im Unternehmen diskutiert. Auch die Weiterentwicklung der Six Sigma Toolbox und die Inhalte der Ausbildung waren Themen unserer Fachkonferenzen.

Seit Anfang 2007 gibt es das "European Six Sigma Club Portal". Hier können Six Sigma Experten füreinander bzw. miteinander arbeiten und Informationen austauschen.

Weiterhin werden praxisgerechte Inhalte für die Ausbildung von Master Black Belts, Black Belts und Green Belts erarbeitet, sowie Kriterien zusammengestellt die zur Zertifizierung führen.

Um diesen Entwicklungen einen guten Rahmen zu geben hat sich im Juli 2007 der "European Six Sigma Club Deutschland e.V." (kurz ESSC-D) gegründet. Mitglieder im ESSC-D können sowohl Einzelpersonen als auch Firmen werden.


Vereinsflyer jetzt als Download verfügbar

Vereinspräsentation jetzt als Download verfügbar (Nov. 2015)