“Fahrplan in die Zukunft – Six Sigma weitergedacht für Business Excellence”

Februar 2020

Damit Unternehmen auch in einem immer komplexeren Umfeld nach wie vor Wettbewerbsvorteilegenerieren, müssen sich auch Six Sigma und Business Excellence weiterentwickeln. Diewichtigsten Handlungsfelder und ihre Zusammenhänge hat der European Six Sigma ClubDeutschland e. V. identifiziert und in einer Roadmap zusammengefasst. Unter anderem eröffnetdiese auch neue Perspektiven für die Rollen der Six Sigma Belts. Dies zeigte sich auch inder Praxis bei der Darstellung der Handlungsfelder bei zwei Industrieunternehmen.

Von: Stefan Berg, Markus Köhler, Gerhard Kurz, Franziska Schäfer und Erik Schwulera

Vollständiger Artikel auf https://www.qz-online.de/qz-zeitschrift/archiv/artikel/six-sigma-weitergedacht-fuer-business-excellence-10202517.html